Sylt Marketing GmbH folgen

Veranstaltungen mit Wau-Effekt

Pressemitteilung   •   Okt 25, 2018 17:29 CEST

Jubiläen und Premieren im Sylter Veranstaltungskalender

Im Herbst ändert sich das Sylter Programm merklich - und damit ist nicht nur der Veranstaltungskalender gemeint: Die Nordseebrandung schwingt sich zu eindrucksvollen Höhen auf und der Blick scheint weiter und der Strand endloser zu sein als zu jeder anderen Jahreszeit. In der Übergangszeit zwischen Herbst und Winter bietet Sylt von allem mehr. Mehr Platz für ausgedehnte Spaziergänge am Strand, mehr Zeit zum Plausch mit den Insulanern, mehr vitalisierende Aerosole in der rauen Brandung, mehr frische, gesunde Luft. Kenner schwören auf jene Zeit, in der Mensch und Insel runterkommen, aber die Bordsteine trotzdem nicht hochgeklappt werden. Auch in den Herbst- und Wintermonaten hat Sylt besondere Veranstaltungen im Programm:

Auf den Hund gekommen - Hundstage in Wenningstedt

Hundstage? Sind das nicht die heißen Sommertage? Ja, eigentlich schon. Aber bei den Hundstagen in Wenningstedt handelt es sich um eine einwöchige Veranstaltung rund um die geliebte Fellnase. Die ersten Hundstage im November 2013 waren gewissermaßen ein Pilotprojekt, das durch seinen Erfolg ganz schnell den Welpenschuhen entwachsen ist. Hund und Halter treffen sich seitdem jedes Jahr zu Trainings und Workshops, Seminaren und Erfahrungsaustausch, Wettkämpfen und Wattwanderungen. In diesem Jahr finden die Hundstage für Zwei- und ihre Vierbeiner vom 4. bis 9. November statt. www.wenningstedt.de

Mehrgang-Menü – 1. Advents-Genusspfad Sylt

Kulinarische Rundgänge sind das neue Genussformat auf Sylt. Bewegung gepaart mit Genuss und verleihen dem Wort Gänge-Menü eine ganz neue Bedeutung. Unterhaltung serviert auf kross gebackener Sylter Geschichte und verfeinert mit Verkostungen in besonderen Lokalitäten. Am 1. Dezember findet der 1. Advents-Genusspfad Sylt in Keitum statt. Unter dem Motto "Üüs Söl’ring Lön –Unser Sylter Land“ präsentieren fünf Keitumer Restaurants Produkte verschiedener Sylter Produzenten. Mit dabei sind der Benen-Diken-Hof, die Sylter Landschlachterei, das Heimatmuseum, die Kleine Küchenkarte und das Severin´s. www.genusspfad-sylt.info

Zentrale Marktwirtschaft – 1. Sylter Wintermarkt

Dampfende Punschbecher, glitzernde Lichter und viele nette Klönschnacks: Ende November beginnt auf Sylt die Zeit der kuscheligen Winter- und Weihnachtsmärke. Hier treffen sich in vorweihnachtlich-entspannter Stimmung Sylter und Gäste. Ganz neu im Reigen der Märkte ist der Sylter Wintermarkt in der Westerländer Innenstadt. Endlich und erstmalig wird es in diesem Jahr in der "Neuen Mitte" vom 14. Dezember bis zum 3. Januar ordentlich leuchten und glitzern. Für all diejenigen, die eine insulare Weihnachtsmarkt-Tournee von Dorf zu Dorf planen: Alle Informationen, Besonderheiten und Daten auf www.sylt.de.

Inselsafari und mehr - 20. Gourmet-Festival Sylt

Das Gourmet-Festival Sylt geht vom 16. bis 19. Januar zum 20. Mal auf kulinarische Entdeckungsreise. Für die Jubiläumsausgabe haben die fünf Sylter Gastgeber herausragende Gastköche und -winzer aus der ganzen Welt eingeladen. „Wir wollen die Augen unserer Gäste zum Leuchten bringen“, so das Credo der Gastgeber, die großen Spaß daran haben, die eigene Lust am Genießen mit anderen zu teilen. In ihren Restaurants dreht sich an diesen vier Tagen im Januar alles um leidenschaftlichen Genuss und freundschaftliches Miteinander. www.gourmet-festival-sylt.de.

Die Sylter Gastgeber bieten zu allen Events individuelle Arrangements - beim virtuellen Inselspaziergang auf www.sylt.de finden sich weitere Informationen zu den zahlreichen herbstlichen und winterlichen Veranstaltungen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy