Sylt Marketing GmbH folgen

Sylter Adventszauber

Pressemitteilung   •   Nov 09, 2015 17:57 CET

Dampfende Punschbecher, kunsthandwerkliche Kostbarkeiten und viele nette Klönschnacks: Ende November beginnt auf Sylt die Zeit der kuscheligen Weihnachtsmärkte.

Den Auftakt der vorweihnachtlichen Saison macht stets das Archsumer Weihnachtsstübchen, in diesem Jahr schon am 21. und 22. November. Der „Adventszauber“ von Jörg Müller öffnet am 27. November seine Türen. Rund um das gleichnamige Restaurant breitet sich an allen vier Adventswochenenden jeweils von freitags bis sonntags der Müllersche Zauber aus: Ein nostalgisches Karussell, ein paar malerische Holzbuden, dampfende Punschbecher, kleine Köstlichkeiten und viele nette Klönschnacks sorgen für eine schöne Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Ebenfalls am ersten Adventswochenende findet die „Jööltir ön Muasem“ statt. Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Morsum ist insbesondere bei Liebhabern selbstgemachter Leckereien beliebt, die nach alten friesischen Rezepten gefertigt werden. Auch List erstrahlt an diesem Wochenende im Lichterglanz. Der Weihnachtsmarkt des nördlichsten Inselortes findet in derLister Tonnenhallestatt.

Eine Woche später, vom 04. bis 06. Dezember, verwandelt sich auch das Kaamp-Hüs in Kampen in einen stimmungsvoll beleuchteten Weihnachtsmarkt mit einem facettenreichen Angebot aus Schmuck, Deko- und Kunstobjekten, Gestricktem und Besticktem. Im Außenbereich können sich die Besucher bei Musik, Punsch, Grünkohlsuppe und Futjes stärken. Vom 19. bis zum 24. Dezember sowie vom 26. Dezember bis zum 3. Januar bereichert der Kampener Unternehmerverein die Weihnachtszeit mit einem zweiten Weihnachtsmarkt in Kampen. Zwischen 14 und 19 Uhr findet an diesen Tagen der „Kampener Winterzauber“ im Strönwai statt.

Am 06. Dezember lädt die Regionalschule in Westerland zum Weihnachtsmarkt im Schulzentrum ein. Im Kapitänsdorf Keitum findet der Weihnachtsmarkt am dritten Adventssonntag, den 13. Dezember, imFriesensaalstatt. Dort wird mit Glühwein nicht nur auf die Vorweihnachtszeit, sondern auch auf das 30-jährige Bestehen des Friesensaals angestoßen. Der Inselsüden lädt am vierten Adventswochenende zum Weihnachtsmarkt ein. Vom 19. bis 20. Dezember steht am Hörnumer Oststrand alles im Zeichen eines maritimen Weihnachtsmarktes.

Die Sylt Marketing GmbH ist die offizielle Einrichtung der Insel Sylt für das touristische Außenmarketing. Als Non-Profit-Unternehmen tätig in den Bereichen „Info-Center“, „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“, „Meetings & Incentives“, „Messen und Promotions“ sowie „Online-Marketing“ tätig.

Die zentrale Aufgabe des Unternehmens ist ein ortsübergreifendes, zielgruppenbezogenes Marketing für die Destination. Es umfasst die Bereiche:

  • Inlands- und Auslandsmarketing, kooperatives Binnenmarketing zur Gewinnung neuer Gästepotenziale
  • Touristische Kooperationen z.B. mit touristischen Leistungsträgern, Verkehrsträgern, Verkehrsunternehmen und touristischen Marketingorganisationen
  • Fokus auf Markenführung und Markenpflege als zentralen Erfolgsfaktor
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Angehängte Dateien

    Word-Dokument

    Kommentare (0)

    Kommentar hinzufügen

    Kommentar

    Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.