Sylt Marketing GmbH folgen

Sylt und Volkswagen starten nachhaltige Kooperation

Pressemitteilung   •   Mär 05, 2014 13:13 CET

Zwischen List und Hörnum sind ab sofort sparsame Elektrofahrzeuge im Einsatz, um Insulaner und Gäste für nachhaltige Mobilität zu sensibilisieren.

Die Sylt Marketing GmbH (SMG) und der Insel Sylt Tourismus Service (ISTS) legen gemeinsam mit dem Automobilhersteller Volkswagen einen weiteren Meilenstein für nachhaltige Mobilität auf der Insel Sylt. Die Übergabe des Modells „e-up!“, Volkswagens Vorzeige-Elektroauto, bildete am 21. Februar den Startschuss der Zusammenarbeit. Vorerst werden die Elektro-Fahrzeuge für Dienst- und Promotionfahrten auf der Insel eingesetzt.

Zudem wird der Klimaschutzmanager der Insel Sylt, Günter Thomas Flagge zeigen und zunächst sein e-bike gegen den e-up! eintauschen, denn die Kooperation mit Volkswagen harmoniert hervorragend mit dem Klimaschutzkonzept der Insel, das der Landschaftszweckverband Sylt 2011 initiierte und vom Wissenschaftszentrum Kiel erstellt wurde.

Gemeinsam mit der SMG und dem ISTS plant das Unternehmen Volkswagen verschiedene Aktivitäten rund um seine nachhaltige Unternehmensphilosophie „Think Blue.“, die ab Mai beginnen sollen. Ziel ist es, diese weiter zu fördern und auszubauen um zur Nachhaltigkeit anzuregen und zu konkreten Veränderungen zu motivieren.

„Wir freuen uns, dass wir durch die Kooperation verstärkt auf die e-Mobilität aufmerksam machen können. Für Sylt bedeutet diese Zusammenarbeit ein weiterer positiver Schritt Richtung Nachhaltigkeit,“ so Moritz Luft, Geschäftsführer der Sylt Marketing GmbH.

(c) Sylt Marketing - Kooperation

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy