Sylt Marketing GmbH folgen

Surf Club Sylt - Party

Pressemitteilung   •   Aug 20, 2014 11:57 CEST

Benefizveranstaltung zugunsten des Clubhauses

Entspannen, Gutes tun, Spaß haben. Am 30. August veranstaltet der Surf Club Sylt e.V. im Keitumer Friesensaal eine Benefizveranstaltung. Herzlich Willkommen sind in diesem Jahr erstmalig neben den eigenen Mitgliedern sowohl Freunde als auch Gäste. Einlass ist ab 19 Uhr, um 19.30 Uhr wird der Film „Väter des Wellenreitens“ gezeigt, anschließend die Sieger der Clubmeisterschaft im Wellenreiten geehrt. Tolle Preise gibt es ab 21.00 Uhr bei der Tombola: Zu den Hauptgewinnen zählt unter anderem ein Kurzaufenthalt im Strand-Hotel Miramar. Für die richtige Stimmung und gute Musik sorgen die Sylter Band Joker Katze King sowie DJ Chris D (Life Rhythms, Beat Collective, South Africa). Kulinarisch-unkomplizierte Köstlichkeiten wie zum Beispiel die legendären Twisters aus dem gleichnamigen Kultimbiss, als auch Getränke werden zu fairen Preisen angeboten. Der Eintritt beträgt 10€, welche neben dem gesamten Erlös in den Bau des Clubhauses fließen.

Seit Mitte der 1960er Jahre nutzen Generationen von begeisterten Surfern die Spots vor der Nordseeinsel Sylt, um ihrem Hobby und ihrer Leidenschaft nachzugehen. Bis heute hat das Surfen nicht an Attraktivität eingebüßt, sondern stellt eine Sportart dar, die Sylter und Gäste gleichermaßen fasziniert sowie das insulare Angebot bereichert.

Der 2008 neu gegründete Surf Club Sylt ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zum Ziel gemacht hat, die Aktivität von Sylter Kindern und Jugendlichen zu fördern, sie dem Insel- und Küstenschutz und den Vorzügen und Gefahren der Nordsee näher zu bringen. Um den stetig steigenden Anfragen und Projekten weiterhin gerecht werden zu können, ist ein zentraler Standort für die Mitglieder absolut notwendig. „Es soll ein Treff- und Anlaufpunkt für unsere Mitglieder werden, um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken und somit den Sylter Surfsport aktiv zu beleben“, so der Surf Club Sylt e.V. Präsident, Markus Mager. Besonders im Winter ist es wichtig für die Kinder und Jugendlichen eine Möglichkeit zu schaffen, diesen Wassersport weiterhin auszuüben. Fernab von Spielkonsole und Facebook soll den Kindern direkt am Brandenburger Strand ein Standort geboten werden, wo sie unbeschwert surfen und ihr Equipment lagern können. Auch für die erwachsenen Mitglieder und den Vorstand soll das Clubhaus eine bedeutsame Basis sein, wo man sich jederzeit treffen und vis-à-vis kommunizieren kann.

Weitere Informationen rund um den Surf Club Sylt e.V., das Clubhaus sowie das Spendenformular finden sich auf www.surfclubsylt.de. Für eine Spende ab 250 Euro gibt es ein kleines Messingsurfboard mit einer Gravur des Surf Club Sylt zu erwerben. Spender die einen Betrag ab 750 Euro zur Verfügung stellen, werden auf einer Tafel namentlich aufgeführt, welche später am Clubhaus angebracht wird.

Surf Club Sylt e.V.
Bismarckstr. 20
25980 Sylt / Westerland
E-Mail: info‎@‎surfclubsylt.de

(c) Sylt Marketing - Surf_Club_Sylt_b97ac3ca78

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.