Sylt Marketing GmbH folgen

Hier ist Musik drin: Der Sylter Konzertsommer 2018

Pressemitteilung   •   Jul 10, 2018 12:50 CEST

Ob Rock, Pop oder Klassik, ob Open-air-Großveranstaltung oder intimes Kammerkonzert – Sylt hat in diesem Sommer außergewöhnliche musikalische Highlights zu bieten.

Am 13. und 14. Juli eröffnet „Kampen Jazz by Till Brönner“ die diesjährige Festival-Saison auf Sylt: Der fünffache Echo-Preisträger Till Brönner wird im Kampener Strönwai performen und Jazz-Stars wie Altsaxophon-Legende und Grammy-Gewinner Dave Sanborn mitbringen. Bereichert wird das exklusive Festival zudem durch Deutschlands bekanntestem Jazz-Schlagzeuger Wolfgang Haffner und den italienischen Soulsänger Mario Biondi. Jazz von exquisiter Qualität – und das bei freiem Eintritt.

Am 26. Juli geht es stimmgewaltig weiter: mit einem Konzert der US-amerikanischen Sängerin Anastacia im Dünenpark in List. Die Ausnahmekünstlerin macht dabei aus einem ganz bestimmten Anlass erstmals Station auf Deutschlands nördlichster Bühne: Das „Meerkabarett“ wird 25 Jahre alt. Ein Jubiläum, das Anastacia im wahren Wortsinn rockt. Nur wenige Tage später, am 31. Juli, legt Max Giesinger an gleicher Stelle im Rahmen seiner „Roulette“-Open-air-Tour einen Stopp ein.

Im August zieht die große Bühne um auf den Tinnumer Fliegerhorst. Dort treten Revolverheld (4. August) und Felix Jaehn (5. August) vor bis zu 6.000 Zuschauern auf. Vor deutlich kleinerem Publikum aber nicht weniger stimmungsvoll präsentieren sich Johannes Oerding und die Band Kettcar im Rahmen der „Syltfähre Musicnight“. Am 22. August gibt es an Bord der Syltfähre Johannes Oerding und seine Songs unplugged, am 23. August beweisen Kettcar musikalisches Feingefühl.

Leidenschaftlich vorgetragene Musik von international renommierten Künstlern bietet auch das Kammermusikfest Sylt vom 22. bis 26. Juli an verschiedenen Orten auf Sylt. „Mirrors I Spiegelspiele“ lautet das diesjährige Thema – ein musikalisches Spiegelkabinett angefüllt mit doppelten Identitäten, Selbstporträts und Zitaten. Um junge Menschen für klassische Musik zu begeistern, ist der Eintritt für alle unter 29-Jährigen kostenlos. Ganz klassisch begeistern auch die Konzerte im Rahmen des Kampener Musiksommers und die Mittwochskonzerte in der Keitumer St. Severins-Kirche.

Tickets und weitere Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es auf www.sylt.de.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy