Sylt Marketing GmbH folgen

Von Sylt nach New York und einmal um die Welt

Pressemitteilung   •   Jan 08, 2014 13:30 CET

Viele der nationalen Metropolen werden von Sylt aus regelmäßig angesteuert. Seit einem Jahr steht sogar Zürich als Direktflug auf dem begehrten Flugplan. Und nun werden für viele Sylt-Liebhaber sozusagen insel-kosmopolitische Träume wahr: es geht von Sylt direkt nach New York!

Am 9. August 2014 startet der komfortable Privatjet ALBERT BALLIN, eine Boeing 737-700, seine Reise und fliegt erstmalig in 19 Tagen um die Welt. Mit an Bord befinden sich nebst einem vier-köpfigen Service Team und einem Chefreiseleiter, 40 weitere Passagiere, die an dieser Premiere teilnehmen werden. Zu den Zielen der Traumreise gehören außer New York weitere Metropolen wie Québec, Hanoi sowie Gebiete wie Kodiak/Alaska und Palau, die durch eindrucksvolle Flora und Fauna bestechen.

Die erste Destination nach dem gemeinsamen Start in Stuttgart, bevor es dann rund um den Globus geht, ist die legendäre Sansibar auf Sylt. Dort findet in natürlich syltigem Ambiente und mit den typischen kulinarischen Gaumenfreuden der Auftakt der Weltreise statt. Weiter geht es dann für zwei Nächte von der Insel Sylt erstmalig direkt nach New York. „Es ist sehr erfreulich, dass Sylt für ein solches Ereignis als Startdestination fungiert und den Gästen eine derart facettenreiche Natur geboten wird“, schildert Moritz Luft, Geschäftsführer der Sylt Marketing GmbH.

Vor Ort übernachten die Passagiere zweifellos in den besten Hotels, wie zum Beispiel dem FourSeasons Hotel New York, dem Residence Zanzibar oder dem BUDERSAND Hotel – Golf & SPA Sylt. Weitere Besonderheiten der „Kreuzfahrt über den Wolken“ sind zudem exklusive Ausflugsprogramme und besondere Arrangements wie Helikopterflüge, Ballonfahrten und Dinner-Erlebnisse inmitten imposanter Naturlandschaften oder vor historischer Originalkulisse.

Die Kosten der ersten 19-tägigen Weltreise (09.-27.08.14) beginnen ab EUR 59.980 pro Person im Doppelzimmer und beinhalten einen absoluten Rundum-Service, selbstverständlich inklusive eigenem Bordarzt und Chauffeur. Weitere Informationen rund um die Weltreise und Sylt finden sich auf www.hl-kreuzfahrten.de und beim virtuellen Inselspaziergang auf www.sylt.de.

(c) Sylt Marketing - Hapag-Lloyd_Kreuzfahrten_4c56efa217

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar