Sylt Marketing GmbH folgen

Nonstop nach Sylt

Pressemitteilung   •   Mär 28, 2018 18:25 CEST

Copyright Martin Elsen / Sylt Marketing

Zum Sommerflugplan ist die Insel wieder angebunden an das Streckennetz internationaler Fluggesellschaften. Erstmalig startet Condor von Düsseldorf aus gen Westerland.

In den nächsten Monaten wird Sylt wieder direkt von zahlreichen deutschen Flughäfen angeflogen. Lufthansa und Eurowings nehmen von Düsseldorf, Köln/Bonn, Frankfurt und München Kurs auf die Insel. Von Hamburg aus fliegt Sylt Air und die Rhein-Neckar Air verbindet Mannheim mit der Insel. Auch aus der Schweiz gibt geht es nonstop nach Sylt. Swiss und SkyWork Airlines fliegen von Zürich, Bern und Basel auf die Insel.

Direkt aus der Metropole auf die Insel: Lufthansa und Eurowings verbinden Sylt mit Düsseldorf, Frankfurt, München und Köln/Bonn. Von Frankfurt und München aus fliegt die Lufthansa Westerland an, vor allem samstags und sonntags, saisonabhängig auch während der Woche. Mit Eurowings geht es täglich im Direktflug von Düsseldorf nach Westerland. Die Lufthansa-Tochter hat diese Direktverbindung Mitte Dezember 2017 übernommen und sorgt außerdem dreimal wöchentlich von März bis Oktober für die unmittelbare Anbindung ab Köln/Bonn. Ab dem 27. April startet erstmals auch Condor freitags und sonntags ab Düsseldorf in Richtung Flughafen Westerland. Der Großraum Mannheim ist über Rhein-Neckar-Air wieder bis zu dreimal wöchentlich angebunden. Sylt Air garantiert von März bis Oktober bis zu zwei Mal täglich (außer samstags) Direktflüge von Hamburg nach Sylt und zurück.

Nur knapp zwei Flugstunden liegen zwischen Alpen und Nordsee: Swiss fliegt am Wochenende sowie dienstags oder donnerstags von Zürich nach Sylt. Wöchentlich samstags legt ab Mai SkyWork Airlines die Strecke Bern - Sylt (via Basel) zurück. Neu ist die Fluganbindung mit Yourways, die eine schnelle Anreise ab St. Peter-Ording, Wilhelmshaven und Cuxhaven/Nordholz ermöglicht. Zunächst über Ostern und dann ab Mai regelmäßig drei Mal pro Woche.

Den neuen Sylter Sommerflugplan, tagesaktuelle Ankunfts- und Abflugzeiten sowie Buchungsmöglichkeiten gibt es im Internet unter www.flughafen-sylt.de.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar