Sylt Marketing GmbH folgen

Meerkabarett-Jubiläum rockt!

Pressemitteilung   •   Mai 31, 2018 17:26 CEST

Das größte norddeutsche Kulturfestival präsentiert zum 25. Jubiläum unter dem Titel „Sylt.Rocks“ die Poplegende Anastacia und den Shooting-Star der deutschen Musikszene Max Giesinger.

Die Geschichte der sommerlichen Veranstaltungsreihe begann 1994 in einem ausgedienten Zirkuszelt in Wenningstedt. Nach einem Zwischenspiel auf dem Gelände des Sylter Flughafens werden Comedy, Kabarett und Musik mittlerweile seit elf Jahren in der Produktionshalle der Sylt Quelle präsentiert. Gut zwei Monate dauert der Zauber traditionell – in diesem Jahr vom 16. Juli bis zum 5. September. Den Startschuss zur Jubiläumsausgabe setzt am 16. Juli eine ebenso hochkarätig besetzte wie unterhaltsame Eröffnungsgala. Komiker Piet Klocke eröffnet dann am 17. Juli den diesjährigen Reigen im „Meerkabarett Club“ im Friesensaal in Keitum. Sein Motto: „Kühe grasen nicht, sie sprechen mit der Erde“. Bis September geben sich dann alte Bekannte und etliche Newcomer die Ehre beim Meerkabarett. Mit dabei sind unter anderem Gayle Tufts (22.7.), Ingo Oschmann (30.7.), Christian Ehring (12.8.), Philip Simon (14.8.), Wolfgang Trepper (20.8.), Bernhard Hoecker (22.8.) und Horst Schroth (2.9.). Auch Frau Jahnke hat wieder Gäste eingeladen – am 2. und 3. August.

Das musikalische Programm ist ebenfalls hochkarätig besetzt – beispielsweise mit „Radio Doria“, der Band des Schauspielers Jan Josef Liefers, die mit ihrem zweiten Album „2 Seiten“ auf Tour sind (25. & 26.8.). Außerdem zu sehen und zu hören sind der Chanson-Sänger Tim Fischer (18.7.), „Torfrock“ (7.8.), Reinhold Beckmann & Band (9.8.), Pe Werner (16.8.), die Gustav Peter Wöhler Band (17. & 18.8.), Sylt-Dauerbrenner Mark Medlock (31.8.) und nicht zuletzt Weltklasse-Bass-Bariton Thomas Quasthoff, der als Verstärkung Startrompeter Till Brönner mitbringt (30.8.).

Die beiden musikalischen Höhepunkte allerdings werden im Dünenpark in List präsentiert: Zur Feier des 25. Meerkabaretts rockt Anastacia am 26. Juli mit neuen und alten Hits erstmals Deutschlands nördlichste Bühne. Auf Sylt präsentiert sie ihr aktuelles Album „Evolution“. Und nur wenige Tage später, am 31. Juli, legt Max Giesinger an gleicher Stelle im Rahmen seiner „Roulette“-Open-Air-Tour einen Stopp ein. Mit seinen Singles „80 Millionen“, „Wenn sie tanzt“ und „Roulette“ ist er aus der deutschen Radio-Landschaft kaum noch wegzudenken.

Die Flaschen rausgeräumt, die weißen Loungemöbel hinein: Rund 1000 Gäste passen in die Eventhalle. Wer die Sitze direkt vor der Bühne bucht, kann an Tischen Platz nehmen und sich Snacks zur Show servieren lassen. Eben typisch Sylt: Ob Kultur oder Kulinarik, Hochgenüsse sind stets garantiert. Wohin aber seit 1994 alljährlich die Wasserkisten verschwinden, die hier eigentlich gelagert werden – das bleibt auch im Jubiläumsjahr ein Geheimnis.

Informationen zum Programm gibt es im Internet unter www.sylt.de und www.meerkabarett.de.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar